Faltrollo Systeme

Bei Faltrollos handelt es sich, je nach Definition, um Plissees oder Raffgardinen, die je für sich ihre Besonderheiten haben. Moderne Plissees bestehen aus künstlich eingewebten Falten, durch die sie einzigartig und individuell aussehen. Erhältlich ist das System in vielen verschiedenen Farbdesigns, z.B. Unifarben, aber auch bunten Musterungen oder mit abstrakten Motiven, sodass die Stoffe bestens zu jedem Geschmack und in jeden Raum passen. Neben den vielen verschiedenen Farben, unterscheiden sich die Faltrollos in ihren Lichtdurchlässigkeiten.

Möchten Sie den Raum damit einzig dekorieren, sind transparente Stoffe empfehlenswert, die viel Sonnenlicht hindurch scheinen lassen. Einen leichten Sicht- und Sonnenschutz bieten dagegen lichtdurchlässige Plissees, Dim out Plissee Faltstores lassen fast gar kein Licht mehr hindurch und abdunkelnde, blickdichte Stoffe sind bestens als zusätzlicher Wärmeschutz geeignet. Bedienen lassen sich die Faltrollos z.B. per Griff oder elektrisch, was sich vor allem im Dachgeschoss lohnt. Dabei lassen sie sich nicht nur klassisch von unten, sondern gleichzeitig auch von oben öffnen, sodass man sich dem Lichteinfall im Tagesverlauf optimal anpassen kann. Hat man selbst nicht genug Ideen, für welches Dachfenster Rollo man sich entscheiden sollte, liest man sich am besten Kundenmeinungen durch.

Unter einem Faltrollo kann man auch eine Raffgardine verstehen. Diese wird auf beliebige Höhe zusammen gerafft und dann per Binden oder Bändchen befestigt. Durch die Raffung sieht die Gardine modern und romantisch aus und verschönert z.B. die Fenster in Ihrem Wohnzimmer. Eine Raffgardine wird meist hauptsächlich zur Dekoration eingesetzt, weshalb man eine transparente oder lichtdurchlässige Variante wählt. Bei Kunststofffenstern kann sie auch ohne Bohren per Klemmträger befestigt werden, was die Handhabung enorm erleichtert. Egal ob als Rollo, Plissee oder Raffgardine, ein Faltrollo ist immer modern und verschönert Ihre Fenster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.